In der aktuellen Ausgabe des adanObservers erfahrt Ihr mehr über unser Interview mit Amadou Diallo. Der gebürtige Senegalese ist heute CEO von DHL Global Forwarding Middle East & Africa sowie der Online Frachtbörste Saloodo!. Außerdem erhaltet Ihr u.a. Einblicke in die Afropunk Bewegung, die junge schwarze Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Die Nation des Monats ist diesmal die Republik Kongo, die wunderschöne Reiseziele bereit hält.

Das ADAN wünscht viel Spaß bei der Lektüre!

20170731_adanObserver