Ernährungsbildung: Experten-Interview mit Magda Tedla

„Ich mag keine Tomaten, Spinat habe ich noch nie gerne gegessen.“ Die Liebe zu bestimmten Lebensmitteln und die Ablehnung gegenüber anderen, wird oft bereits in der Kindheit gebildet und ändert sich auch im Erwachsenenalter nur selten.  Im exklusiven Interview erzählt Magda Tedla, Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin von Magda´s Food Programm, wie sie diesen Ansatz in Ihrer Selbstständigkeit aufgreift und gibt hilfreiche Tipps zum Thema „Gesunde Ernährung“

Weitere Themen sind u.a.: Die Annullierung der Wahlen in Kenia, Der Dschungel an Plänen für Afrika. In der Nation des Monats geht es auf Entdeckungsreise nach Liberia.

Das adanObserver Team wünscht eine gute Lektüre.

20170930_adanObserver

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.