Scroll to top
THIS. IS. ADAN.
Share

Über uns


DER VEREIN

Über uns

UNSER ZIEL

Vielfalt sichtbar machen und fördern

Wir zählen bereits über 300 aktive Mitglieder in einem kontinuierlich starkwachsendem Netzwerk.

2014 wurde das ADAN durch eine Initiative junger ambitionierter Studierender mit afrikanischen Wurzeln in Frankfurt am Main gegründet. Das Ziel? Vielfalt in der deutschen Gesellschaft sichtbar machen und fördern. Mittlerweile zählt unser Netzwerk über 300 aktive Mitglieder und wächst kontinuierlich weiter. Das ADAN ist ein inklusives Netzwerk von afrodeutschen und afrikainteressierten Studierenden, Professionals, Auszubildenden und Akademikern, das ein differenziertes Bild vom afrikanischen Kontinent, Afrikanern und Afrodeutschen vermitteln möchte.

ADAN ist ein im deutschsprachigen Raum einzigartiges Netzwerk, das Studierende, Professionals und Unternehmen/Organisationen zusammenbringt. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform zum Knüpfen von Kontakten zu Unternehmen und Organisationen, zur Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sowie aktive Einflussnahme auf Themen die Black People of Colour (BPoC) und die afrikanische Diaspora betreffen. ADAN-Mitglieder haben die Möglichkeit, durch ihre ehrenamtliche Arbeit nützliche Erfahrungen zu sammeln, indem sie sich in unseren vielseitigen Projekten engagieren und ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen. Projektmanagement, Kommunikationsfähigkeiten, strategische Planung, Eventorganisation und interkulturelle Kompetenzen sind nur einige von vielen Skills, die Du bei uns erwerben und in Deinem Berufsalltag erfolgreich anwenden kannst.

Das machen wir

Durch unterschiedliche Angebote und Veranstaltungen tragen wir als ADAN dazu bei, ein differenziertes Bild von Afrodeutschen, Afrikanern und dem afrikanischen Kontinent zu schaffen. Gleichzeitig machen wir dadurch Vielfalt in unserer deutschen Gesellschaft sichtbar.

Durch regelmäßige Aktivitäten, wie beispielsweise unseren Get-together, Workshops oder unserer Karrieremesse, bieten wir eine Plattform zum Austausch und Vernetzen. ADAN Mitglieder und an Afrika Interessierte Studierende, Professionals, Auszubildende und Akademiker haben die Möglichkeit, an unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Eine Übersicht unserer Aktivitäten/Formate und die nächsten Termine in Deiner Nähe findest Du hier.

ADAN Vorstandsvorsitzender

Cornelius Steele

“ADAN übernimmt eine Schlüsselrolle im Dialog zwischen Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte. Die hoch motivierten Mitglieder des Vereins engagieren sich ehrenamtlich und bringen sich aktiv in die Gestaltung der deutschen Gesellschaft mit ein. Dadurch leisten sie einen wertvollen Beitrag zur Stärkung von integrativen Prozessen. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch unsere Arbeit, die Lebensrealitäten von vielen Menschen nachhaltig positiv beeinflussen.“

Cornelius Steele ist seit der Gründung des Vereins als Mitglied dabei. In 2018 trat er dem Vorstand bei und übernahm im Oktober 2019 das Amt des Vorstandsvorsitzenden. Neben dieser Funktion verantwortet er die Finanzen des Vereins.

Er studierte Internationale Beziehungen und Internationale Politische Ökonomie in London. Nach seinem Berufseinstieg als Assistant Vice President bei einer Großbank in London, wechselte er nach Zürich ins Büro des Verwaltungsratspräsidenten der Bank. Im Anschluss an diese Tätigkeit absolvierte er einen MBA in General Management mit Studienaufenthalten in China, Indien und den USA. Derzeit arbeitet er als Prokurist eines deutschen Weltmarktführers im nördlichen Rheinland-Pfalz.

ADAN Vorstand und Gründer

Alhaji Allie Bangura

“BPoC mit einem Netzwerk zu empowern und ihnen Zugang zu üblicherweise verschlossenen Türen zu gewähren treibt mich in meinem Handeln an.”

Als Initiator des Afro Deutschen Akademiker Netzwerks ist Alhaji Allie Bangura seit Tag eins im Verein aktiv. Er verantwortet den Bereich Events und Kooperationen. Allie (so sein Rufname) hat Politikwissenschaften in Darmstadt studiert und im Anschluss daran einen Master in International Business and Politics an der Queen Mary University of London absolviert. Er startete mit einem Trainee in Structured Finance bei einer Großbank in Frankfurt am Main, wo er im Anschluss als Relationship Manager für Financial Institutions in Afrika tätig war. Mittlerweile ist er bei einem Impact Asset Manager im Bereich Investor Relations in Frankfurt tätig. Allies Wurzeln liegen in Sierra Leone und er beschäftigt sich in seiner Freizeit gerne mit afrikanischer Kunst.

ADAN Vorstand

Jonas Tesfai

“Ich erinnere mich noch sehr gut an unser allererstes Treffen, bei dem wir uns für die Gründung des Vereins entschieden haben. Damals wie heute hat mich die Kombination aus Panafrikanismus, Inklusivität sowie die Brücke zu Afrika überzeugt. Unsere bisherigen Erfolge sprechen bereits für sich und sind motivierend. Dennoch gibt es viel zu tun und ich freue mich auf die bevorstehenden Herausforderungen.”

Seit der Vereinsgründung ist Jonas Tesfai im Vorstand des Vereins. Er hatte bereits verschiedene Positionen im Verein inne. In der aktuellen Amtsperiode verantwortet er den Bereich Human Resources.

Jonas studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau an der TU Darmstadt. Im Rahmen seines Studiums absolvierte er Auslandsstationen in Frankreich und Eritrea. Seinen Einstieg ins Berufsleben fand er als Trainee im Service der Mess- und Analysentechnik bei einem führendem internationalen Technologieunternehmen. Zurzeit ist er als Area Market Manager für die Regionen Naher Osten und Afrika sowie Nordeuropa tätig. Jonas ist gebürtiger Saarländer und stammt aus Eritrea.

ADAN Vorstand

Marie Bernhard

ADAN ist mehr als nur ein Netzwerk von Gleichgesinnten: Es bietet Inspiration, spannenden Austausch mit Afrodeutschen und bereichert uns alle auf vielfältige und persönliche Weise. Durch unsere Arbeit ebnen wir jungen Menschen Wege, die wir früher selbst oft nur unter Hürden beschreiten konnten. Diese Hürden verschwinden zu lassen und somit einer wahrhaft inklusiven Gesellschaft näherzukommen, motiviert mich jeden Tag.“

Marie Bernhard ist seit März 2019 Mitglied des ADAN. Zunächst leitete sie die Regionalgruppe Berlin, bevor sie im Oktober 2019 Teil des Vorstands wurde. Sie verantwortet seitdem die kommunikativen Aktivitäten des Vereins.

Marie ist gebürtige Düsseldorferin mit Wurzeln in Gambia. Ihren Bachelor in Anglistik und Politikwissenschaften hat sie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf absolviert. Im Rahmen ihres Masterstudiums der Anglistik an der Universität Potsdam verbrachte sie ein Auslandssemester an der London South Bank University. Schon als Studentin war sie als Freelancer in diversen Redaktionen unterschiedlicher Zeitungen tätig. Ihre ersten beruflichen Schritte machte sie als PR-Trainee in der Unternehmenskommunikation eines internationalen Medien- und Technologieunternehmens in Berlin. Im Anschluss war sie dort als Manager Corporate Media im Rahmen der internen Kommunikation tätig. Aktuell arbeitet sie im Bereich Public Affairs als Senior Referentin für einen großen Mobilitätsdienstleister in der Hauptstadt.

ADAN Vorstand

Semret Haile

“Die persönliche Weiterentwicklung jedes Einzelnen durch Veranstaltungen für die junge Generation sowie den Austausch zwischen Afrodeutschen zu fördern und mitzuerleben, sind die Aspekte, die mich in meiner Arbeit inspirieren und motivieren.”

Seit November 2018 ist Semret Haile Mitglied des ADAN. Vor ihrer Vorstandstätigkeit seit Oktober 2020, hatte sie die Leitung der Regionalgruppe Frankfurt inne. In ihrer Rolle als Vorstand ist sie für den Bereich Events zuständig.

Semret hat an der Technischen Universität in Darmstadt Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Maschinenbau studiert. Im Rahmen eines Studienaufenthaltes in USA sowie als aXd Fellow in Accra konnte sie bereits Auslandserfahrung sammeln.
Aktuell ist sie als Trainee im Underwriting bei einer internationalen Versicherung in München angestellt.

Als Kind eritreischer Eltern ist Semret in Frankfurt am Main aufgewachsen, wo sie die Initiatorin und Organisatorin der African Open Mic Night Frankfurt ist.

Regionalgruppen und Community Manager

Info und Kontaktdaten

Berlin

Community Manager: Malcolm Frazier, Justina Obey

berlin@ada-netzwerk.com

Essen

Community Manager: Pelumi Olusanya, Sarah Ntemo Kudikila

essen@ada-netzwerk.com

Frankfurt

Community Manager: Esau Ghirmai, Sophie Akhibi

frankfurt@ada-netzwerk.com

Hamburg

Community Manager: Mandy Metz, Tobe Duru

hamburg@ada-netzwerk.com

Köln

Community Manager: Christophe Twagiramungu

koeln@ada-netzwerk.com

Düsseldorf

Community Manager: Caroline Okoli

duesseldorf@ada-netzwerk.com

München

Community Manager: Kwame Baompong, Alida Gnamba

muenchen@ada-netzwerk.com

Stuttgart

Community Manager: Hannibal Kassa, Thomas Tesfazghi

stuttgart@ada-netzwerk.com

Zürich

Community Manager: Tallulah Bär, Nafisa Sayid

zuerich@ada-netzwerk.com

Advisory Board

Das Advsory Board steht durch die vielfältige und profunde Expertise aus unterschiedlichen Branchen und Wissen dem Verein bei strategisch relevanten Themen beratend zur Stelle.

  • Vuyiswa M'Cwabeni

  • Dr. Rüdiger Litten

  • Prinz Dr. Asfa-Wosen Asserate

  • Thomas Kraneis