Das Afro Deutsche Akademiker Netzwerk (ADAN) ist ein Netzwerk für Afrodeutsche und afrikainteressierte Studierende sowie Professionals. Das Netzwerk, das durch eine Initiative junger ambitionierter Studierende mit afrikanischen Wurzeln gegründet wurde, setzte sich das Ziel Vielfalt sichtbar zu machen und zu fördern. Migrationserfahrungen und kulturelle Pluralität sind wertvolle Erfahrungen, die das Verständnis für kulturelle Besonderheiten in allen Bereichen erleichtern. Dieses Know-how verschafft unseren Mitgliedern den entscheidenden Vorteil, ihr akademisches Wissen zu nutzen, um die Darstellung Afrikas im positiven Sinne zu verändern.


Unsere Handlungsfelder

  • Vernetzen
  • Plattform schaffen und Kooperationen initiieren
  • Dialog
  • Durch Öffentlichkeit Vorurteile abbauen
  • (Wissens-)Transfer
  • Akademisches und kulturelles Know-How fördern und gezielt einsetzen